Impressum: Kontaktdaten, Haftungsausschluss, Copyright
und Allgemeine Geschäftsbedingungen

Verantwortlich für den Inhalt:

Niels Tippe · Am Mittelkamp 25 · 24398 Ostseebad Schönhagen · Telefon: 04644 7225 · Fax: 032222480487
Email: Fewo@familie-tippe-schoenhagen.de · Homepage: www.familie-tippe-schoenhagen.de

Haftungsausschluss:

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 -“Haftung für Links“ hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - ge­mäß des Urteil des LGs - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten dis­tan­ziert. Diesbezüglich distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Home­page und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website an­ge­brachten Links. Weiterhin kann unsere Website auch ohne unser Wissen von einer anderen Website mittels Hyper­link angelinkt werden. Auch diesbezüglich distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten in Websites von Dritten.

Copyrightvermerk:

Das auf diesen Seiten bereitgestellte Bild- und Textmaterial dient ausschließlich der Eigenpräsentation der Ferien­wohnung Familie Tippe, Ostseebad Schönhagen. Vervielfältigung im Ganzen oder in Teilen von Inhalten dieser Website ist in jeglicher Form verboten.

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

Wie immer im Geschäftsleben geht es auch bei der Reservierung einer Ferienwohnung nicht ohne recht­liche Re­ge­lungen. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) sind unsere Vertragsgrundlage. Än­derun­gen be­dür­fen der Schriftform.

  1. Der Mietvertrag ist abgeschlossen, sobald die zu mietende Ferienwohnung (FeWo) vom Mieter bestellt und vom Ver­mie­ter bestätigt wurde. Der Eingang Ihrer Buchung als Mail, Fax, Brief oder telefonisch gilt als verbindlich. Die Bestätigung Ihrer Reservierung erfolgt telefonisch, per Fax, Mail, oder Brief.
  2. Der Abschluss des Mietvertrages verpflichtet die Vertragspartner zur Erfüllung, unabhängig von der ab­ge­schlos­senen Mietdauer. Sofern nicht anders vereinbart, beginnt die Mietdauer am Anreisetag um 17:00 Uhr und endet am Abreisetag um 10:00 Uhr. Die ungefähre Anreisezeit sollte spätestens 24 Stunden vorher mit­ge­teilt werden. Die Schlüsselübergabe erfolgt vor Ort mit einer Einweisung der Wohnung.
  3. Der Vermieter ist verpflichtet, bei Nichtbereitstellung der FeWo, dem Mieter den bereits gezahlten Betrag in voller Höhe zu erstatten.
  4. Auch für Mietverträge von FeWo gelten die gesetzlichen Bestimmungen des Mietrechts des Bürgerlichen Gesetz­buchs (BGB). Nach § 552 BGB wird der Mieter nicht dadurch von der Entrichtung des vereinbarten Miet­zins befreit, wenn er aus in seiner Person liegenden Gründen keinen Gebrauch macht. Persönliche Gründe, die im Lebensbereich des Mieters liegen, wie z.B. Urlaubssperre, Krankheit, Tod usw. oder solche, die der Ver­mieter nicht zu vertreten hat, wie z.B. schlechtes Wetter, Abbestellfristen für gemietete FeWo sieht der Ge­setz­geber nicht vor.
  5. Ein Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung ist empfehlenswert.
  6. Der Vermieter ist gehalten, bei Nichtinanspruchnahme der vertraglichen Leistungen, die betroffene FeWo nach Mög­lichkeit anderweitig zu vermieten.
  7. Der Mieter kommt für durch ihn verursachte Schäden an der Wohnung während seiner Nutzung in voller Höhe auf. Für kurzfristigen Ausfall von Einrichtungsgegenständen, öffentlicher Ver­sor­gung usw. kann der Vermieter nicht haftbar gemacht werden, eine Preisminderung ist ausgeschlossen. Das Gleiche gilt für höhere Gewalt. Bei Verlust des Wohnungsschlüssels haftet der Mieter mit 50 Euro.
  8. Eine Änderung der Ausstattung der Wohnung bleibt dem Vermieter vorbehalten. Der Vermieter ist berechtigt, die Wohnung bei Bedarf z.B. für kurzfristig erforderlich gewordene Reparaturen zu betreten.
  9. Der Vermieter haftet nicht für Geld, Wertsachen oder Kostbarkeiten, die in der FeWo aufbewahrt werden.
  10. Die Benutzung der Wege zur Wohnung, der Wohnung, der Treppen und der Einrichtung etc. erfolgt auf eigene Ge­fahr des Mieters. Die FeWo-Nutzung erfolgt auf eigene Gefahr des Mieters und Begleitungen, insbesondere die Nutzung von Fahrrädern, Grill und Elektrogeräten.
  11. Die Unterbringung von Haustieren aller Art ist in der Ferienwohnung vom Vermieter nicht gestattet.
  12. In der Ferienwohnung gilt ein allgemeines Rauchverbot. Bei Zuwiderhandlungen kann der Vermieter eine Reini­gungs­pauschale in Höhe von bis zu 200,00 € (netto) in Rechnung stellen. Rauchen ist nur auf der Terrasse erlaubt.
  13. Der Mieter ist verpflichtet, sich an die geltende Hausordnung zu halten. Die Hausordnung hängt im Ein­gangs­bereich der FeWo aus und kann auf Wunsch vorab per Mailversand werden.
  14. Nicht im Mietpreis eingeschlossen ist die Kurtaxe, die zusätzlich pro Person und Tag ganzjährig entrichtet werden muss.
  15. Erfüllungsort ist der Sitz des FeWo-Vermieters. Gerichtsstand ist das Amtsgericht Eckernförde, bei höheren Streitigkeiten das Landgericht Schleswig/Flensburg.

Sollten einige Passagen unrichtig oder unwirksam formuliert sein, soll im Streitfall eine dem Sinn nach geltende Aus­le­gung erfolgen.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in unserer Ferienwohnung und freuen uns auf Ihren Besuch.

zurück zum Seitenanfang